Freiwillige Feuerwehr Betzenweiler

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite Veranstaltungen Versammlungen 2011
Versammlungen 2011

Rückblick auf die Versammlungen 2011

Drucken PDF

Jahreshauptversammlung der Kreisjugendfeuerwehr Biberach

Verbandsversammlung des Kreisfeuerwehrlöschverbands Biberach

Am 18.03. und 19.03.2011 führten die Jugendfeuerwehren und die Feuerwehren des gesamten Landkreises ihre Jahreshauptversammlungen in der Mehrzweckhalle in Betzenweiler durch. Am Freitag 18. März 2011 begann um 19.00 Uhr die Versammlung der Kreisjugendfeuerwehr Biberach.

An diesem Abend waren über 250 Jugendfeuerwehrler und Betreuer aus 44 Jugendfeuerwehren zu Gast bei uns. Nach der Begrüßung durch Kreisjugendwart Klaus
Merk servierten wir unseren Gästen ein gutes Essen. Anschließend folgten die verschiedenen Berichte des Ausschusses. Man kann feststellen, dass die Jugendarbeit in den Feuerwehren des Landkreises
funktioniert und auch der Zulauf von Jungen und Mädchen gut ist. Zum Schluss bedankte sich Kreisjugendwart Klaus Merz bei unserem Jugendwart Franz Buck mit einem riesigen Korb voller Süßigkeiten
für die gute und gelungene Veranstaltung.

Weiterlesen...
 

Bericht Schwäbische Zeitung

Drucken PDF

Merz setzt eher auf schnelle Hilfe als aufs „Ego“

Verbandsvorsitzender würde Rauchmelder gern zur Pflicht machen

Betzenweiler Respekt und Anerkennung für die Leistung und Effizient der Feuerwehr am Ort hat der Betzenweiler Bürgermeister Dietmar Rehm bei einer kurzen Vorstellung seiner Gemeinde betont. Den Anlass dafür lieferte ihm die 48. Jahreshauptversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes am vergangenen Samstag in der neuen Mehrzweckhalle der Federseegemeinde. „Es ist uns eine Ehre, Sie heute bei uns begrüßen zu können“, sagte der Bürgermeister voller Stolz.

Durch das hohe Angebot an lokalen Arbeitsplätzen könne man in Betzenweiler im Notfall auf 16 einsatzbereite Feuerwehrleute von derzeit 37 aktiven zurückgreifen, betonte der örtliche Kommandant Walter Gressler. Der Verbandsvorsitzende Klaus Merz verkündete bei seinem Bericht: „Gerade die Tagesalarm-Bereitschaft wird uns künftig sehr beschäftigen, da es immer schwieriger wird, den Arbeitsplatz zu verlassen“.
Weiterlesen...
 

Bericht KFV Biberach

Drucken PDF

Tagesseminar mit Verbandsversammlung

Der 48. Verbandsversammlung, die in Betzenweiler im Rahmen eines Tagesseminars abgehalten wurde, ging ein informativer Vormittag voraus, der mit einer Kommandantendienstversammlung begann. KBM Michael Reitter informierte die anwesenden Kommandanten, Stellvertreter und Kreisausbilder über die Standardregeln bei technischen Hilfeeinsätzen. Dabei legte er Wert auf den geordneten und übersichtlichen Ablauf des Einsatzes unter Einhaltung der Sicherheitsvorschriften. Im weiteren Verlauf unterrichtete er die Feuerwehrverantwortlichen über Neuerungen im Ausbildungsbereich, über die Fortschritte bei der Einführung des Digitalfunks und erläuterte den neuen Funkrufnamenplan. Bei der Präsentation der aktuellen Statistik ging er besonders auf die Ausbildungssituation ein und zeigte sich zufrieden mit der verbesserten Situation im Atemschutzbereich. In über 2000 Einsätzen hätte sich die Zusammenarbeit zwischen den Wehren, den Rettungsdiensten und der Polizei wiederum gut bewährt.
Willi Städele, Kdt. der Feuerwehr Warthausen erläuterte im Anschluss daran sein Konzept für die Brandschutzerziehung während Michael Morlock von der Firma Selectric Lösungen für den Übergang vom Analog- zum Digitalfunk präsentierte.

Weiterlesen...
 

Bilder Versammlungen 2011

Drucken PDF

Bilder von den Versammlungen

Bilder von der Jahreshauptversammlung der Kreisjungendfeuerwehr Biberach und dem Tagesseminar & Verbandsversammlung des Kreisfeuerwehrverbands Biberach